Wort zum Sonntag
Wöchentliche Satire (C)Marvin C. Stahl

20. August 1999

Echte Kerle!?

Hallo Allemiteinander!

Langsam scheinen die Männer wieder normal zu werden. Mehr und mehr besinnen sie sich wieder auf die wahren männlichen Werte und werfen Kuschelrock-CDs und Kosmetika in den Müll. Statt sich Pflegecreme und Hautbalsam ins Gesicht zu schmieren, nimmt der deutsche Mann vor dem Schlafengehen wieder einen tiefen Schluck aus der Bierflasche und legt sich dann laut rülpsend und furzend ins Bett... natürlich ohne sich zuvor zu rasieren oder zu duschen. Ein Mann muss schließlich wieder nach Mann riechen!

Das Leben der Männer wurde in den letzten drei Jahrzehnten viel zu sehr von Frauen beeinflusst. Richtige Kerle wuschen andauernd das Geschirr, verzichteten auf ihre geliebten, weißen Tennissocken und gingen gemeinsam mit ihren Frauen zu Ikebana- oder Töpferkurse. Es verwundert nicht, dass die Männer langsam die Schnauze voll haben von all dem schmuseweichen Herumgemache und zur Emanzipation rufen...

WIR WOLLEN WEISSE TENNISSOCKEN!

Schuld an der männlichen Misere sind die Märchenbücher! Würden kleine Mädchen nicht andauernd etwas von lieben, guten, hilfsbereiten Prinzen vorgelesen bekommen, würden sie nicht von ihnen träumen und versuchen ihre Partner in diese zu verwandeln. Alternativ sollte man den kleinen, zukünftigen Emanzen Videos zeigen... Mad Max Teil I bis III, Full Metal Jacket und Ballermann 6! Danach würden sie von Anfang an wissen, wie richtige Männer sind... Wenn der Schwede in Full Metal Jacket zu Clint Eastwood sagt: "Ich reiß' dir den Kopf von den Schultern und scheiß' dir in den Hals!", so demonstriert dies jene derbe, unverkrampfte Männerfreundschaft, die jedes Mannes Herz erwärmt!

Eine Umkehrung der angeblich nicht vorhandenen geschlechtsspezifischen Verhaltensweisen und Rollen würde unsere gesamte Gesellschaft umkrempeln... vormittags gäbe es statt endlosen Blabla-Talkshows Fußball- und Motorsportsendungen, die sich mit Tutti-Frutti, Peep und ähnlichen 'Unterhaltungs'sendungen abwechseln würden. Der Hausputz würde sich auf das Wegwerfen der Einwegteller und kräftigen Durchzug reduzieren, zum Mittagessen gäbe es etwas vom Pizzaservice und Bier. Die Welt wäre dann beinahe ein Paradies... wenn da bloß nicht die schwer arbeitenden Ehefrauen wären!

Aber auch ohne den Rollentausch gibt es für echte Kerle einige Möglichkeiten, sich wieder gottgegebene Rechte und Genüsse zu erkämpfen. Wann hat endlich ein Kerl genug Eier in der Hose, seine nervende Frau wegen 'Ehe-Mobbings' vor Gericht zu zerren!? Wann beginnen Männer konsequent Eheverträge zu fordern, die ihnen den Rücken nach einer Scheidung (die bei den heutigen Frauen unausweichlich ist!) freihalten, statt sie in den absoluten Ruin zu stoßen!? Wann sind endlich Monatskarten beim örtlichen Puff zu haben, die Männer vom Sex-Terror ihrer Frauen befreien!? Fragen, Fragen, Fragen...

Männer scheinen das Los ihrer männlichen Leidensgenossen in der Tierwelt zu teilen... gut genug zum Befruchten, Beihilfe zur Ernährung der Jungen und ansonsten... verpiss dich! Wer nun denkt, ich wäre ein unverbesserlicher Frauenhasser, hat... Unrecht! So lange es noch normale Frauen in aller Herren Länder zu kaufen gibt, ist die Welt noch in Ordnung! Man(n) stelle sich nur vor... eine pralle, junge, willige Russin, die nur redet wenn sie gefragt wird, kochen, waschen und nähen kann... und das alles mit vollem Umtauschrecht - ist das nicht das Paradies auf Erden!?

Weshalb wehren sich Frauengruppen so gegen diese Form der Partnerschaft? Weil ihnen die armen, bemitleidenswerten Frauen aus dem Ostblock so leid tun? Von wegen! Sie verhindert, dass sie die hiesige Gesellschaft, also die Männer, vollständig unter Kontrolle bekommen. Ebenso wie der Puff die 'Heute-nicht-ich-habe-Kopfschmerzen'-Waffe der Frauen unwirksam macht, verhindern Kauffrauen mit 5 Jahren Garantie und vollem Umtauschrecht die beliebte weibliche Drohung 'Ich-lasse-mich-scheiden-wenn-Du-nicht...'. Die westlichen Frauen sollten sich mal überlegen, weshalb die Zahl der Ehen zwischen deutschen Männern und ausländischen Frauen in den letzten 20 Jahren von Jahr zu Jahr anwächst und in der letzten Zeit regelrecht explodiert!

Ich wünsche euch ein mannhaftes, kerliges Wochenende!

Amen
Marvin

Weitere respektlose Satiren    Kommentar zum Text im Forum abgeben