Mit Sport zum Wunschgewicht

Zu einer dauerhaften Gewichtsreduktion ist Sport unerlässlich. Begleitend zu einer Diät spielt Sport treiben eine große Rolle. Während bei einer Diät ohne Sport nur eine negative Energiebilanz erzeugt wird, ist bei einer Diät mit Sport gewährleistet dass der Grundumsatz nicht sinkt, sondern sogar noch gesteigert wird und kein Muskelabbau eintritt.

Der Grundumsatz des Körpers

Wenn kein Sport betrieben wird, bleibt der niedrige Grundumsatz bestehen und man nimmt automatisch wieder zu, wenn man wieder normal isst.

Deshalb gilt, abnehmen mit Sport ist die bessere Alternative. Der Grundumsatz des Körpers wird durch den Aufbau von Muskelmasse erhöht und bewirkt eine dauerhafte Gewichtsabnahme. Außerdem wird ein besserer Körperaufbau durch das gezielte Muskeltraining erreicht.

Aber was ist besser geeignet:

  1. Ausdauersport
  2. Krafttraining

Beim Energieumsatz erreicht man mit beiden fast das Gleiche. Wer jedoch nur Ausdauersport betreibt arbeitet ineffizient. Hier wird dem Körper nur antrainiert innerhalb eines bestimmten Pulswerts die Energie bevorzugt aus den Fettzellen zu entnehmen.

 

Muskelaufbau

Ein Muskelaufbau wird nur langsam erreicht. Deshalb ist Kraftsport für Übergewichtige am Anfang wichtiger. Durch den gezielten Muskelaufbau steigert man den Grundumsatz enorm der dann auch in den Ruhephasen bestehen bleibt. Der höhere Grundumsatz beim Muskelaufbau spielt eine wesentliche Rolle bei der Gewichtsreduzierung und ist Voraussetzung für eine spätere Kombination von beiden Sportarten.

Abnehmen mit Sport kann man auf vielfältige Weise

Während der Muskelaufbau am Besten unter Anleitung, zum Beispiel in Fitnessstudios durchgeführt werden sollte, gibt es für den Ausdauersport die vielfältigsten Möglichkeiten.

Hier gilt, was gefällt und was Spaß macht. Keiner wird lange durchhalten, wenn die Sportart nicht begeistert und gern ausgeführt wird. Rad fahren, Walking, Schwimmen und Laufen sind nur ein paar Gedankenanstöße für das vielfältige Angebot an Ausdauersportarten. Wandern, Ballsportarten, Gymnastik und vieles mehr kann beim abnehmen mit Sport getätigt werden. Sport allein sollte aber nicht nur ein Mittel zur Gewichtskontrolle sein. Er sollte Spaß machen und zu einem Stück Lebensqualität werden.

Diese Sportarten lassen die Kilos am effektivsten purzeln:

  • Squash
  • Spinning
  • Crosstrainer
  • Schwimmen
  • Nordic Walking
  • Joggen
  • Radfahren
  • Aerobic
  • TAE BOE
  • Aqua Fitness