Bekannter Wein aus Österreich

Im Verhältnis zu anderen Ländern, die für ihren Wein bekannt sind, ist Österreich definitiv das jüngste. Das heißt allerdings nicht, dass der Wein aus Österreich weniger gut wäre als aus den anderen Ländern. Gerade wohl deshalb, weil Österreich zu den älteren Weinkulturen Mitteleuropas zählt. Der Wein aus Österreich ist bekannt durch seine hochwertige Qualität und deshalb gehört auch er zu einem der besten der Welt.

Unverwechselbare Weine

Das Land ist bekannt für seine unverwechselbaren Weißweine, die zu 70 Prozent angebaut werden. Die vielen verschiedenen Aromen und Geschmacksrichtungen machen den Wein aus Österreich zu einem wirklich sehr guten Begleiter zu den unterschiedlichsten Mahlzeiten.

Ob ein jugendlicher, frischer, fruchtiger Wein aus Österreich für Spargelgerichte oder etwa ein Wein mit feinem Zitruskaramel, einer dezenten Burgundernase, einer fruchtigen Säure und dazu ein frischer Ausklang zu Geflügel. Der Wein aus Österreich passt sogar als Aperitif fast überall dazu. Insgesamt muss sich der Wein aus Österreich vor dem Wein aus anderen Ländern keinesfalls verstecken.

Weinanbaugebiete in Österreich

  • Steiermark
  • Burgenland
  • Niederösterreich
  • Wien

Beliebte Rotweinsorten aus Österreich

  • Blauburgunder
  • Blaufränkisch
  • Zweigelt
  • St. Laurent
  • Roesler
  • Blauer Wildbacher
  • Merlot

Prädikatsstufen der Weine aus Österreich

  1. Spätlese : aus Vollreifen Trauben
  2. Auslese : aus sorgfältig ausgewählten Trauben
  3. Berenauslese : aus Überreifen oder Edelfaulen Sorten
  4. Eiswein : was bei der Lese oder Kelterung gefroren war
  5. Ausbruch : überreife oder Edelfaule Beeren die natürlich getrocknet werden
  6. Trockenbeerenauslese : aus Edelfaulen und eingeschrumpften Beeren
  7. Strohwein : aus vollreifen und zuckerreichen Beeren

Der österreichische Wein schmeckt aber nicht nur zum essen sondern besonders der Rotwein aus Österreich hilft bei Herz und Kreislaufbeschwerden.

Natürlich soll man sich nicht damit betrinken aber jeden Abend ein Glässchen das soll das Herz schon beflügeln das behaupten zumindest die Franzosen und einige Wissenschaftler.